Rote Bete Salat

Rote Bete Salat mit Ziegenfrischkäse

von

Rote Bete ist nicht nur lecker und was für’s Auge, sondern auch noch sehr gesund. Gemeinsam mit Ziegenfrischkäse und karamellisierten Walnüssen könnt ihr Euch einen frischen und bunten Salat zubereiten. Wer möchte, kann dem Rübensalat auch noch Spinat, Rucola oder Feldsalat zugeben, um eine weitere Geschmacks- und Farbnote zu erhalten.


Für 4 Personen

Zutaten:
1 kg Rote Bete (fertig gekocht)
150 g Ziegenfrischkäse
80 g Walnüsse
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 EL Honig
3 EL Balsamico

1 TL Senf
8 TL Olivenöl








Zubeitungszeit: 15 min

Zubereitung:
Rote Bete (gekocht) in Scheiben schneiden und auf einer großen Platte oder auf den jeweiligen Esstellern auslegen.

Zucker in einem Topf langsam karamellisieren lassen. Wenn der Zucker flüssig ist und eine leicht braune Farbe angenommen hat, grob gehackte Walnüsse einrühren und danach auf einem Stück Alufolie abkühlen lassen.

Ziegenfrischkäse (von der Rolle) in zerrupften kleinen Stücken auf der Roten Bete verteilen. Ebenso die karamellisierten Walnüsse verteilen.
Für das Dressing Salz, Honig Balsamico Senf und Olivenöl aufschlagen, bis es emulgiert. Danach über der Vorspeise verteilen.

Wer möchte, kann der Vorspeise auch noch Spinat, Rucola oder Feldsalat hinzugeben. Dazu passt Ciabatta.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was Dir auch gefallen könnte