Shrimps, Kohlrabi, Suppe

Kohlrabisuppe mit Stilton und Garnelen

von

Einfach lecker und mal was anderes – Kohlrabisuppe. Sie kommt jedoch viel zu selten in unsere Suppenteller. Mit diesem Rezept könnt ihr das ändern und Euren Gästen eine kleine Perle unter den Suppen servieren.


Für 4–6 Portionen

Zutaten:
12 St. Garnelen
600 g Kohlrabi
1–2 EL Olivenöl
2 Schalotten
50 g Butter
Meersalz und Pfeffer
Muskatnuss
800 ml Geflügelfond
120 ml Sahne
150 g Stilton
2 EL Schnittlauch











Zubereitungszeit: 25 min | Kochzeit: 20 min

Zubereitung:
Garnelen vom Darm befreien und in je 3 Teile schneiden. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl vermengen.

Kohlrabi und Schalotten waschen, schälen und würfeln und dann mit Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Schalotten-Würfel darin hell andünsten. Dann die Kohlrabi-Würfel zufügen und mitdünsten, mit Zucker, Meersalz, Pfeffer und
Muskatnuss würzen.

Alles mit dem Geflügelfond auffüllen und das Gemüse darin 15 Minuten weichkochen. Dann die Sahne zufügen, noch einmal aufkochen und anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren, eventuell durch ein feines Sieb passieren.

150 g Stilton (engl. Blauschimmelkäse) würfeln, dann in der heißen Suppe unter ständigem Rühren auflösen.

Die Garnelen in eine beschichtete heiße Pfanne geben und 1 Minute braten.

Die Suppe in tiefe, vorgewärmte Teller gießen, Garnelenstücke verteilen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen. Lauwarm servieren oder vor dem Servieren erwärmen.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was Dir auch gefallen könnte