Muffins, Rote Bete, salzig

Rote-Bete-Muffins

von

Saftige Muffins mit Roter Bete – ideal für einen Brunch oder als Snack to go.


Für 12 Stück

Zutaten:
80 g Rote Bete (vakuumiert)
150 g Magerquark
4 EL Öl
100 ml Crème fraîche
1 Ei
Salz und Zucker
2 TL Backpulver
250 g Mehl





Zubereitungszeit: 20 min | Backzeit: 15 min

Zubereitung:
Gekochte Rote Bete in kleine Würfel schneiden und mit Küchenpapier gut abtrocknen.

Muffinblech mit Papierbackförmchen auskleiden.

Magerquark mit Öl, Crème fraîche und dem Ei mit dem Handrührgerät vermischen. Eine Prise Salz und Zucker unterrühren. Dann das Backpulver mit Mehl mischen und auf die Quarkmasse sieben und kurz unterarbeiten und die Rote Bete Würfel unterrühren.

Den Teig mit einem Löffel in die Förmchen geben und auf der 2. Schiene, des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens, 15–20 Minuten backen. Dann herausnehmen, auskühlen lassen und lauwarm servieren!.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was Dir auch gefallen könnte