Melonen-Schinken-Tatar

von

Melone mit Schinken ist vor allem in den Sommermonaten eine gern gewählte leichte und gesunde Vorspeise. Für eine weitere interessante Geschmacksnote sorgt die Radieschen-Kresse-Vinaigrette, die das Tatar neben der Optik zu einer wunderbaren Vorspeise macht.


Für 4 Personen

Zutaten:
½ Cantaloupe-Melone
100 g Parmaschinken
½ Bund Radieschen
½ Beet Kresse
2 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer 
1 Prise Zucker






Zubereitungszeit: 20 min

Zubereitung:
Die Melone entkernen und in Spalten schneiden. Das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und fein würfeln. Den Parmaschinken ebenfalls würfeln. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Das Beet Kresse abspülen und die Keimlinge mit der Schere abschneiden.

Für die Vinaigrette Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren. Kresse und Radieschen unterrühren.

Vier Vorspeisenringe auf die Teller stellen. Zuerst die Melonenwürfel einschichten und etwas festdrücken. Schinkenwürfel ergänzen und die Radieschen-Kresse-Vinaigrette darauf verteilen.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was Dir auch gefallen könnte