Geeiste Melonensuppe mit Shrimps

von

Melonensuppe – pure Erfrischung für die heißen Tage. In der sommerlichen Suppe steckt neben einer Cantaloupe-Melone und frisch gepresstem Orangensaft auch noch ein großer Schuss Prosecco, der die Suppe zu einer prickelnden Vorspeise verwandelt, in der die Shrimps ein kühles Bad nehmen.


Für 4 Personen

Zutaten:
1 Cantaloupe-Melone (ca. 1,5 kg)
100 ml Orangensaft
3 EL Zitronensaft
1 kl. rote Chilischote
½ Bd. Koriander
150 ml Prosecco
Salz und Pfeffer
150 g Cocktailshrimps












Arbeitszeit: 20 min | Gefrierzeit: 120 min

Zubereitung:
Die Cantaloupe-Melone waschen, halbieren und mit einem Löffel entkernen. Dann in Achtel schneiden, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Einige Würfel zur Deko beiseitelegen.

Die restliche Melone mit Orangensaft (wenn möglich frisch gepresst) und Zitronensaft mit dem Mixstab fein pürieren. Die rote Chilischote halbieren, entkernen und sehr fein würfeln (je nach Chili und Geschmack, reicht auch etwas weniger!). Die Blättchen des Korianders abzupfen (einige zur Deko beiseitelegen), und fein hacken.
Das Melonenpüree in eine Schüssel geben, mit Chili, Koriander und Prosecco verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Melonensuppe ca. 2 Stunden im Tiefkühler anfrieren lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Vor dem Servieren die zurückgelegten Melonenwürfel in kleine Würfel schneiden. Die Cocktailshrimps auf kalten Suppentellern verteilen, die Suppe darübergießen und mit den Melonenwürfeln und Korianderblättchen garnieren. Sofort servieren.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was Dir auch gefallen könnte